Einsamkeit und Sex und Mitleid

Dieser Spielfilm ist eine provokante Komödie über die Schwierigkeiten, eine glückliche Beziehung zu leben. Ein Schuhdiebstahl im ICE bildet den Auftakt eines wilden Kaleidoskops von Beziehungen und Abhängigkeiten zwischen unterschiedlichsten Großstadtmenschen, die in diesem Film lustvoll wie in einem Spinnennetz zappeln.

Für den Kinofilm von Lars Montag entstanden mehrere Arbeiten im Bereich Visual Effects.

00
00
00